Die Völker Kenias

Die Stämme in Kenia mit ihren Festtrachten

auf kenianischen Briefmarken vorgestellt

Ausgabenserie 1  von 1981

pastedGraphic.png

Kamba

pastedGraphic_1.png

Turkana

pastedGraphic_2.png

Giriama

pastedGraphic_3.png

Masai

pastedGraphic_4.png

Luo

Beschreibung zu den Völkern

Kamba : Beheimatet in den zentralen Ostprovinzen von Nairobi bis Tsavo, Sprache: Kikamba, etwa 12 % der Gesamtbevölkerung in Kenia

Turkana : Leben im Gebiet um den Turkana-See im Nordosten von Kenia, Sprache: Turkana, etwa 2,0 % der Gesamtbevölkerung in Kenia

Giriama : Leben überwiegend in der Küstenregion von Malindi bis Mombasa, Sprache: Kigiryama

Masai : Leben als Hirtenvolk in den Regionen Südkenias und Nordtansanias, Sprache: Masai, etwa 1,8 % der Gesamtbevölkerung in Kenia

Luo : Die Luo leben in der Region am Viktoriasee in Kenia und Tansania, Sprache: Luo, etwa 13 % der Gesamtbevölkerung

 

 

Ausgabenserie 2  von 1984

pastedGraphic_5.png

Luhya

pastedGraphic_6.png

Kikuyu

pastedGraphic_7.png

Pokomo

pastedGraphic_8.png

Nandi

pastedGraphic_9.png

Rendile

Beschreibung zu den Völkern

Luhya : Das Volk der Luhya lebt im Gebiet des Mount Elgonin der Western Provinz, Sprache: Luhya, etwa 14 % der Gesantbevölkerung in Kenia, mit über 5 Millionen Einwohnern sind die Luhya die zweitgrößte Volksgruppe in Kenia. 

Kikuyu : Die Kikuyus leben im Gebiet von Mount Kenia und Nairobi, Sprache: Kikuyu, etwa 24 % der Gesamtbevölkerung in Kenia, einflußreicher Stamm der kenianischen Gesellschaft.   

Pokomo : Pokomo leben vorwiegend in der Coast Provinz im Gebiet des Tana-Flusses, Sprache: Pokomo, die Pokomo haben einen Bevölkerungsanteil von etwa 50.000 Einwohnern Kenias.

Nandi : Die Nandi leben im kenianischen Hochland von Eldorat bis zu den Nandi Bergen im Westen Kenias, Sprache: Nandi, die Nandi haben in Kenia einen Bevölkerungsanteil von etwa 600.000 Einwohnern.

Rendile : Das Volk der Rendile lebt im Umfeld des Lake Turkana, die Rendile haben in Kenia einen Bevölkerungsanteil von etwa 30.000 Einwohnern.

 

 

 

Ausgabenserie 3  von 1987

pastedGraphic_10.png

Embu

pastedGraphic_11.png

Kisii

pastedGraphic_12.png

Samburu

pastedGraphic_13.png

Taita

pastedGraphic_14.png

Boran

 

Beschreibung zu den Völkern

Embu : Das Volk lebt in der Eastern Province im Embu District, zu diesem Volksstamm zählen etwa 260.000 Angehörige in Kenia.

Kisii : Ein Volk das südlich von Kisumu nahe am Viktoria-See lebt, im Kisii Central District, zu diesem Volksstamm zählen etwa 1,3 Millionen Angehörige in Kenia.

Samburu : Nilotisches Nomadenvolk in Nordkenia, Ihre Samburu-Sprache ähnelt  der Massai, mit denen sie auch oft verwechselt werden. Zu diesem Volksstamm zählen etwa 110.000 Angehörige in Kenia.

Taita : Ein Stamm, der in Südostkenia angesiedelt ist in der Umgebung von Voi, nahe Tsavo. Zu diesem Volksstamm zählen etwa 205.000 Angehörige in Kenia

Boran : Dieser Stamm ist in der Eastern Region Kenias angesiedelt. Die meisten dieser Volksgruppe leben in Äthiopien. Zu diesem Volksstamm zählen etwa 86.000 Angehörige in Kenia.

 

 

Ausgabenserie 4 von 1989

pastedGraphic_15.png

Kipsigis

pastedGraphic_16.png

Rabai

pastedGraphic_17.png

Duruma

pastedGraphic_18.png

Kuria

pastedGraphic_19.png

Bajuni

Beschreibung zu den Völkern

Kipsigis : Besiedelt werden die Gebiete im Rift Valley in Kenia. Kipsigis ist auch die Stammessprache von diesem Volk.

Rabai : Einer von den neun Mijikenda-Stämmen, besiedeln die Küstegebiete nördlich von Mombasa. Zum Volksstamm zählen etwa 65.000 Angehörige in Kenia.

Duruma : Einer von den neun Mijikenda-Stämmen, besiedeln die Küstegebiete südlich von Mombasa. Zu diesem Volksstamm zählen etwa 185.000 Angehörige in Kenia.

Kuria : Besiedeln die Gebiete im Südwesten von Kenia im Mara-Gebiet. Zu diesem Volksstamm zählen etwa 170.000 Angehörige in Kenia.

Bajuni : Traditionell in Nordostkenia beheimatet und zum Teil in Somalia. Kibajuni ist die Sprache dieses Stammes, ein Dialekt des Swahili. Zu diesem Volksstamm zählen etwa 60.000 Angehörige in Kenia

 

Ausgabenserie 5 von 2005 mit vier Werten

pastedGraphic_20.png

Gabbra

pastedGraphic_21.png

Pokot

pastedGraphic_22.png

Meru

pastedGraphic_23.png

Digo

Beschreibung zu den Völkern

Gabbra : Die Gabbra leben in der  Chaldi-Wüste im Norden Kenias und in Südäthiopien.  Zum Volksstamm zählen etwa 36.000 Angehörige in Kenia.

Pokot : Sie leben im westlichen Baringo Countys und im District Pokot.  Zu diesem Volksstamm zählen etwa 220.000 Angehörige in Kenia.

Meru : Volk mit meheren Unterstämmen im Gebiet der Stadt Meru. Zum Volk zählen etwa 1.100.000 Angehörige in Kenia.

Digo : Sie leben überwiegend im District Kwale in Südostkenia am Indischen Ozean. Zum Volksstamm zählen etwa 215.000 Angehörige in Kenia.

 

Ausgabenserie 6 von 2007 mit vier Werten

pastedGraphic_24.png

Ogiek

pastedGraphic_25.png

Sabaot

pastedGraphic_26.png

Ribe

pastedGraphic_27.png

Elmolo

Beschreibung zu den Völkern

Ogiek : Die Ogiek sind das Letzte Volk von Jägern und Sammlern in Kenia. Zum Volksstamm zählen etwa 15.000 Einwohner Kenias

Sabaot : Der Mount Egon im Westen Kenias ist die Heimat der Sabaot. Zum Volksstamm zählen etwa 150.000 Angehörige

Ribe : Die Ribe leben im Kwale und Kilifi Distrikt   unweit der Küstenregionen. Die Ribe sind eine Volksgruppe die zum großen Stamm der Mijikenda gehören.

Elmolo : Dieses Volk lebt an der südöstlichen Küste des Lake Turkana. Die Elmolo sind die kleinste Volksgruppe in Kenia mit nur 1000 Angehörigen.