Wohnmobilführer Südafrika

Südafrika. Wohnmobilführer, Motorbuch-Verlag, Stuttgart 1998, ISBN: 3-613-01775-X, 160 Seiten

 

Rezensionen

Rezension aus Köln

Der Autor Rainer Waterkamp vermittelt in seinem "Wohnmobil kompakt - Reiseführer Südafrika" dem Leser ausführliche Informationen über einen Aufenthalt und Rundreisemöglichkeiten in Südafrika.

Das Buch beschreibt sich wie folgt:

"Südafrika ist ein Traumziel. Vor allem für erlebnishungrige Wohnmobilisten. Südafrikas großartige Natur, die guten Straßen und die zahlreichen Caravan Parks faszinieren Reisende jeden Tag aufs Neue. Auf ausgewählten Routen führt Rainer Waterkamps Handbuch kreuz und quer durch die berauschende Vielfalt dieses Landes.

Mit phantastischen Bildmaterial illustriert, vermitteln diese Reportagen ein faszinierendes Bild von den schönsten Ecken des Landes am Kap. Ein detaillierter Ratgeber fasst alle Informationen zusammen, die man für einen problemlosen Urlaub braucht. Dazu gibt's Tips zu Strand- und Campingplätzen, Hinweise auf Entfernungen und Sehenswürdigkeiten."

Das Buch beschreibt hierbei folgende Routen: Kapstadt und Kaphalbinsel, die Küstenroute (von Kapstadt nach Mossel Bay), die Gartenroute (von Mossel Bay nach Port Elizabeth). Zudem das Land der Xhosa (von Port Elizabeth nach Durben), die Bergroute (von der Küste in die Drakensberge), das Land der Zulu und Swaziland (von Durban zum Kruger Nationalpark) sowie die Reise in den Westen (vom Kruger Nationalpark nach Johannesburg).

Der letzte Teil "Südafrika von A-Z" bietet allgemeine Informationen zum Land, angefangen bei Geographie, Geschichte, Bevölkerung, über Campingdetails, zudem Einreisebestimmungen, Essen und Trinken in Südafrika u.v.m.

Für Campingurlauber bietet das Buch viele interessante Möglichkeiten eines Urlaubes im schönen Südafrika.

8. Juli 1999 (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)

 

 

Spezieller Reiseführer für Wohnmobiltouristen.

In dieser gelungenen Mischung aus Reiseführer und Reisebericht werden verschiedene Touren durch Südafrika beschrieben, die auf die besonderen Bedürfnisse, Interessen und Rahmenbedingungen von Wohnmobilreisenden abgestimmt sind. Neben den üblichen Informationen über die auf dem Weg hegenden Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten Südafrikas werden vor allem schöne Stellplätze, Campingplätze, Streckenführung und Straßenzustand beschrieben- Ein lesbarer und informativer Reiseführer, der über die angesprochene Zielgruppe hinaus interessant ist und neben den gängigen Reisendem auch in kleineren Bibliotheken eingestellt werden kann. 

Krompholz-Roehl ID 52/98-BA 2/99 407-986-5

Einkaufszentrale für Bibliotheken, 2/1999

 

 

Südafrika

Das Handbuch führt auf ausgearbeiteten Routen durch Natur, Nationalparks und Städte Südafrikas. Im Plauderton mischt der Autor persönliche Eindrücke mit einer Fülle an geschichtlichen und kulturellen Informationen, die bisweilen zum Verständnis Insider-Wissen erfordern. Hilfreich ist der Infoteil bei jedem Kapitel mit Angaben über Streckenführung, Straßenzustand sowie Camping- oder Standplätze und deren Ausstattung, wobei zum Nachvollziehen der Strecke eine detaillierte Karte nötig ist. Sehenswerte Ziele in jeder Region sind mit Adresse, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen aufgelistet.

 Times Rover Deutschland, 2/1998

 

Schönes Buch

...mit fantastischen Beiträgen! Bilder und Beiträge machen einem den Mund wässrig. Eine Reise nach Südafrika wird nach der Lektüre zum tief ins Bewußsein eingebrannten „MUSS“.

Gerd Johannes Peters „dss“ (Lüdenscheid), 27. Dezember 2012